Effizienteres Üben auf der Steirischen

1.) Mach eine Aufnahme!

Beim Spielen hört man nicht jeden Fehler - beim Anhören aber schon!
Nimm dich daher beim Üben mit Audiorecorder, Handy oder Laptop auf. Ein Audio genügt, ein Video ist natürlich auch möglich!

2.) Höre die Aufnahme mehrmals an!

Beim Anhören der Aufnahme bemerkst du Ungenauigkeiten und kleine Fehler, die dir beim Durchspielen nicht auffallen! Sei es eine Ungereimtheit im Bass, eine unrhythmische Stelle oder ein falscher Ton in der Melodie - nur wenn du solche Dinge hörst, kannst du sie auch ausbessern. So kannst du dein Spiel ohne großen Aufwand merklich verbessern!