Fragen & Antworten

Quetschn & Answer

  • q-iconIch habe noch nie Harmonika gespielt, kann ich bei euch Harmonikaspielen auch von Grund auf erlernen?

    Ja, das kannst du. Dazu haben wir eigens einen Anfängerkurs angelegt. Ausgehend von grundlegenden Infos, wie der richtigen Riemeneinstellung und der Handhaltung spielst du schon nach kurzer Zeit deine ersten Melodien.

  • q-iconIn welchen Stimmungen gibt es eure Lernvideos?

    Wir nehmen unsere Stücke in drei Stimmungen auf:

    • GCFB
    • BEsAsDes
    • ADGC
Hier gehts zur Startseite! - Lerne Harmonika!
  • q-iconSind Mollbässe sinnvoll und wann brauche ich Mollbässe?

    Mollbässe sind fast immer von Vorteil. Während man bei vielen einfachen Stücken keine Mollbässe benötigt, sind sie bei komplexeren, schwierigeren Stücken unbedingt notwendig. Besonders wichtig sind sie z.B. beim Böhmischen Traum, Durch’s Joglland oder dem Fischbach-Landler.

  • q-iconIch erreiche die Bassknöpfe nicht, was soll ich tun?

    Das ist ein Anzeichen dafür, dass du mit der linken Hand weiter nach vorne (in den Riemen hinein) rutschen musst. Du solltest so weit hineinrutschen, dass du deine Finger vollständig abwinkeln kannst. Dann solltest du locker beide Bassreihen erreichen können.

  • q-iconGibt es bei euch Griffschrift oder Noten?

    Bei uns gibt es weder Griffschrift noch Noten. Dass erspart nicht nur jede Menge Papier, sondern auch mühsames Auswendiglernen. Lernt man ein Stück nach Griffschrift, so muss man es erst lernen und dann im zweiten Schritt noch einmal mühsam auswendig lernen.
    Spielt man ein Stück von Anfang an auswendig, erspart man sich dieses „doppelte Lernen“ und schult zudem noch sein Gehör.
    Auch früher wurde die Steirische Harmonika nur durch Nachspielen weitergegeben, und auch wir selbst haben den Großteil unserer Stücke so gelernt – zurück zu den Wurzeln also!

  • q-iconIch habe mit 4-/5-Fingersystem zu spielen begonnen. Welches System verwendet ihr bzw. welche Möglichkeiten habe ich bei euch zu lernen?

    Wir arbeiten grundsätzlich mit dem 4-Fingersystem, wobei wir aber auch oft den Daumen verwenden, je nachdem, wie ein Griff leichter zu greifen ist.
    Aus der Erfahrung mit unseren bisherigen Schülern wissen wir, dass es aber auch kein Problem ist, wenn du vom 5-Finger-System kommst. Du brauchst jene Griffe, die du bereits kannst, ja nicht umlernen, sondern kannst sie auch so spielen, wie du sie gelernt hast.
    Kompletten Neulingen und Anfängern raten wir aber, die Fingersätze einzuhalten, da damit der größte Lernfortschritt – sowohl kurz- als auch langfristig – gegeben ist.

     

  • q-iconIst es auch möglich, mit einer dreireihigen Harmonika bei euch zu lernen?

    Ja, das ist kein Problem, der gesamte Anfängerkurs, viele Stücke und auch das Bassvideo mit einfachen Bassläufen ist für dreireihige Harmonika geeignet. Du kannst dich auch problemlos beim Singen und Jodeln begleiten. Für die komplexeren Stücke (z.B. Böhmischer Traum, Dem Land Tirol,..) benötigst du allerdings eine vierreihige Harmonika.
    Gut zu wissen ist auch, dass eine dreireihige Harmonika vom Aufbau her im Endeffekt einer vierreihigen Harmonika ohne der innersten Reihe entspricht.

  • q-iconWelche Stücke kann ich bei euch auf der dreireihigen Harmonika lernen?

    Hier eine Liste mit den Stücken, die derzeit auf der dreireihigen Harmonika spielbar sind:

    • Der alte Jäger
    • Hiatamadl
    • Teigitschgraben Walzer
    • Ennstaler Polka
    • Der Paul und sein Gaul
    • Hoch soll er leben
    • Der steirische Brauch
    • Happy Birthday
    • Fuhrmannslied
    • Ein Prosit
    • Mein Vatern sein Häuserl
    • Fliege mit mir in die Heimat
    • Drunt im Burgenland
    • Peters Brünnele
    • I bin’s a Steirerbua

     

Hier gehts zur Startseite! - Lerne Harmonika!
  • q-iconIch sehe beim Bass manchmal nicht, welche Knöpfe ich drücken muss, was soll ich tun?

    Um die Videos so einfach und verständlich wie möglich aufbauen zu können, sprechen wir bei den Stücken von Walzer- bzw. Polkabass in der jeweiligen Reihe. Hierzu schau dir das Video „Erstes Bassspiel“ im Anfängerkurs an, in diesem Video erklären wir alles ganz genau. Wenn das Bassspiel von diesen Mustern abweicht, z.B. bei Bassläufen, erklären wir diese bei jedem Stück im Lernvideo.

  • q-iconWelches Basssystem soll ich mir bei meiner neuen Harmonika einbauen lassen? – Welches Basssystem verwendet ihr?

    Wir haben in unseren Harmonikas jeweils Standardbelegungen ohne jegliche Zusatzknöpfe verbaut. Den oberen Mollbass bzw. Mollakkord haben wir auf Zug, den unteren entweder auf Zug oder Druck. Zusätzlich ist in der inneren Bassreihe ganz oben auch der sogenannte „H-Bass“ verbaut, der bei vielen Bassläufen eine wichtige Rolle spielt.
    Solltest du genauere Fragen zum Basssystem haben, schreib uns einfach.

  • q-iconWie kann ich mein Repertoire erweitern, ohne dass ich „alte“ Stücke wieder vergesse?

    Hier helfen einfache Tricks und Systeme, schau dir dazu einfach das Video „Repertoire“ unter Tipps & Tricks an.

  • q-iconWie soll ich am besten üben?

    Auch hier gibt es unzählige Varianten – schau dir das Video „Richtig üben“ im Menü Tipps & Tricks an. Das Video „Werkzeuge“ hilft dir hier ebenfalls weiter.

  • q-iconIch habe kein Email mit den Zugangsdaten erhalten, was jetzt?

    In seltenen Fällen kann es passieren, dass unsere Emails in den Spam-Ordner kommen. Schau also noch einmal im Spamordner deines Emailpostfachs nach. Falls du mehrere Emailadressen hast, vergewissere dich zusätzlich noch, ob du auch die richtige Emailadresse angegeben hast.

  • q-iconIch will nichts mehr dazulernen, wie melde ich mich ab?

    Wenn du keinen Zugang mehr zu unseren Lernvideos willst, dann schreib uns einfach ein Email an info@quetschn.academy, dann wird dein Vertrag gekündigt und die Zahlungen gestoppt!

  • q-iconWie kann ich mich beim Singen begleiten?

    Das geht ganz einfach und meist innerhalb sehr kurzer Zeit – schau dir hier das Video „Singen“ unter Bonus an.

  • q-iconIch würde gerne mein Kennwort ändern, ist das möglich?

    Das Kennwort zu ändern ist aufgrund sicherheitstechnischer Maßnahmen momentan leider nicht möglich. Solltest du dein Kennwort allerdings vergessen, so klick einfach auf Kennwort vergessen, dann bekommst du von uns ein neues per Email zugesendet. Es ist von Vorteil, das die Zugangsdaten zu notieren, damit man sie immer bei der Hand hat.

  • q-iconWas ist die ideale Körperhaltung beim Harmonikaspielen? Wie vermeide ich eine verkrampfte Haltung?

    Eine entspannte Haltung ist wichtig. Der erste Schritt dazu ist die Riemeneinstellung. Hier empfiehlt es sich, den bassseitigen Riemen eine Spur kürzer als den rechten Riemen einzustellen.
    Der Querverbinder – sofern vorhanden – sollte auf Achselhöhe positioniert und geschlossen sein, da dieser vor allem bei längeren Auftritten ein Abrutschen der Träger verhindert und somit höheren Spielkomfort ermöglicht.
    Der Bassriemen sollte so eng eingestellt werden, dass das linke Handgelenk möglichst wenig Spiel hat und guter Halt gegeben ist. – Natürlich nur so fest, wie es für den Spieler angenehm ist.

    Zu alldem gibt es aber ein eigenes Video im Anfängerkurs, wo noch einmal beschrieben ist, was man beachten sollte.

    Ein einfacher Tipp bei etwaigen Verkrampfungen oder Verspannungen: Auslockern, Schütteln, Pause machen.

  • q-iconWas ist der Unterschied zwischen Lufttaste und Luftknopf und was ist besser?

    Ob man nun eine Lufttaste oder einen Luftknopf hat, ist Geschmacks- und noch viel mehr Gewohnheitssache. Beides erfüllt dieselbe Funktion, die Lufttaste wird mit dem Handballen betätigt, während der Luftknopf eher mit der Handfläche gedrückt wird.

    Grob könnte man also sagen, dass die Finger der linken Hand eher weiter vorn sein sollten und die Knöpfe drücken, während Handballen und Handfläche für Lufttaste und -knopf zuständig sind.

    Gedrückt und gezogen wird mit dem gesamten Arm bzw. Unterarm.

  • q-iconIch habe eine Frage, die hier noch nicht beantwortet wurde, was soll ich tun?

    Schreib uns einfach ein Mail an info@quetschn.academy!

  • q-iconWarum verwendet ihr einen weißen Hintergrund?

    Wir wollen, dass unsere Schüler den größtmöglichen Fortschritt beim Harmonikaspielen schaffen und das geht am besten, wenn keine Ablenkung gegeben ist. Ein 100%iger Fokus auf den pädagogischen Inhalt der Videos ist sehr wichtig – so ist der Zeitaufwand noch geringer als ohnehin.

Hier gehts zur Startseite! - Lerne Harmonika!